CiviCon Bürgerkonferenzen bio photo

CiviCon Bürgerkonferenzen

Ein Experiment in deliberativer Demokratie und Forschungsprojekt an der Universität Bremen.

info@civicon.de Twitter Facebook Google+ Github

Wie kann ich mitmachen?

“Zweifeln Sie niemals daran, daß eine kleine Gruppe ernsthafter und engagierter Menschen die Welt verändern kann. Tatsächlich sind sie die einzigen, die dies vermögen.”

– Margaret Mead

Die Anmeldung für die 1. CiviCon Bürgerkonferenz über Steuern ist geschlossen.

Die erste CiviCon Bürgerkonferenz über Steuern bietet 15 Plätze für Bürger_innen wie Sie und ich. Jede_r ist herzlich eingeladen.

Jetzt für zukünftige Konferenzen unverbindlich voranmelden.

Was Sie von CiviCon erwarten können

  • Fruchtbare, kontroverse und anstrengende Diskussionen über das Strittige an Steuern.
  • Verständliche, provozierende und ausgewogene Lernphasen mit dem Wichtigsten über Steuern.
  • Unbedingtes Interesse, Ihre Stimme zu hören und zu verstehen.
  • Freundliche Atmosphäre und Platz für Informelles und Geselliges.
  • Freie Verpflegung und Unterkunft in Mehrbettzimmern für die Dauer der Konferenz (keine Erstattung der Reisekosten). Wer mag kann natürlich privat übernachten und täglich zum Konferenzort anreisen.
CiviCon ist bürgerschaftliches Engagement.

CiviCon ist keine Fortbildung oder Seminar; Sie nehmen nicht teil - sie machen mit.

Jede_r Mitwirkende erhält EUR 50,00 Aufwandsentschädigung.

Leider reichen die Forschungsmittel nicht aus, um darüber hinaus Verdienstausfälle oder Reisekosten zu erstatten.

Was CiviCon von Ihnen erwartet

  • Durchgängige Anwesenheit am Konferenzort während der CiviCon.
  • Kurze Vorbereitung anhand einer Informationsbroschüre.
  • Ihre Bereitschaft, sich während der Konferenz aufnehmen zu lassen (Bild und Ton) sowie vor und nach der Konferenz an einer Umfrage teilzunehmen (etwa zwei Stunden). Ihre Daten werden sicher gespeichert und nur anonymisiert für wissenschaftliche Zwecke verwendet.
  • Die Bereitschaft, auf einer Pressekonferenz zum Abschluss der Öffentlichkeit über die Arbeit zu berichten.
CiviCon erwartet keine Vorkenntnisse.

Zur CiviCon ist jede_r eingeladen; auch, wenn Sie sich sonst nicht mit Steuern oder Politik befassen. Wir stellen sicher, dass jede_r mitreden kann.

Jede_r spricht für sich selbst.

Zur CiviCon sind Sie als Bürger_innen eingeladen. Interessenvertreter nehmen nicht teil.